Keine Veranstaltung der AfD in Bönningstedt!

+++ Die Veranstaltung wurde Abgesagt! Bleibt wachsam und spontan!

Am 3.Mai möchten die Hetzer, der AfD mit ihren Direktkandidaten Michael Poschart (Wahlkreis 22 Pinneberg-Nord u.a. Barmstedt, Bönningstedt, Hasloh, Helgoland, Rellingen und Quickborn), eine Veranstaltung machen. Als Gast zur Veranstaltung ist Leif-Erik Holm eingeladen, der AfD-Fraktionsvorsitzender in Mecklenburg-Vorpommern.

Wir werden die Veranstaltung mit Protesten begleiten!

Ein Aufschwung rechter Positionen
An vielen Orten ist die AfD Zentrum der extremen Rechten geworden und steht für ein Sammelbecken für Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Frauen- und Homosexuellenfeindlichkeit. Abgeordnete der AfD verbreiten Nazi-Parolen und hetzen gegen Andersdenkende. Bereits in 9 Bundesländern konnte sie in den Landtag einziehen. In den Landesparlamenten übernimmt sie die Funktion als parlamentarische Verlängerung der nationalistischen Bewegungen von der Straße, für „Pegida“ oder die „Identitäre Bewegungung“ und schiebt Diskurse weiter nach rechts.

Wir stehen auf gegen den Rassismus von AfD, Pegida & Co.!
So wie wir Menschenfeindliche Äußerungen am Arbeitsplatz, in der Schule, der Universität, dem Sportverein oder auf der Straße widersprechen, werden wir auch keine Hetzveranstaltung der AfD in Bönningstedt toleriren.

Wir fordern die Inhaber des Restaurant „Montenegro bei Sabina“ auf die AfD-Veranstaltung am 3. Mai in Bönningstedt abzusagen.

Am 3. Mai rufen wir dazu auf, um 19 Uhr nach Bönningstedt in die Ellerbeker Straße zu kommen, und der Veranstaltung mit allen nötigen Mitteln entschieden entgegenzutreten.

3. Mai 2017 Keine AfD-Veranstaltung in Bönningstedt! Kein Raum für die rassistische Hetze der AfD! Nicht in Bönningstedt noch sonst wo im Kreis Pinneberg!


0 Antworten auf “Keine Veranstaltung der AfD in Bönningstedt!”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei + = neun