Heraus zum 1.Mai 2017 – Kein G20. Keine Sozialpartnerschaft. Kein Kapitalismus.

Für den 1. Mai 2017 rufen u.a. Projekt Revolutionäre Perspektive (PRP) zu einem klassenkämpferischen und antikapitalistischen Block auf der Gewerkschaftsdemonstration auf.

Wir wollen Ansätze von Basisorganisierung von Lohnabhängigen stärken, gegen den Rechtsruck in der Gesellschaft vorgehen und Alternativen zum Kapitalismus aufzeigen. Der 1. Mai steht in diesem Jahr auch im Zeichen des G20-Gipfels in Hamburg, der ein Wirtschafts- und Gesellschaftssystem verteidigt, dass immer mehr Menschen in Prekarität, Armut und Elend stürzt. Der ganze Aufruf

1. Mai 2017 | 10:30 Uhr | U/S-Bahn Rödingsmarkt | Hamburg

Wie jedes Jahr gibt es auch im Kreis Pinneberg eine Gewerkschafts-Demonstration ab 10 Uhr vom Gewerkschaftshaus (Schulstraße 3), Elmshorn zum Alten Markt, dort wird es ein Fest geben mit Reden, Musik, Infotischen und einem Kinderprogramm.


0 Antworten auf “Heraus zum 1.Mai 2017 – Kein G20. Keine Sozialpartnerschaft. Kein Kapitalismus.”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf + eins =