Elmshorn: Info-Abend zum G20-Gipfel in Hamburg

Am Donnerstag, dem 27. April ab 19.00 Uhr wird im Reinhold-Jürgensen-Zentrum, Jahnstraße 2a über das G20–Treffen Anfang Juli in Hamburg informiert. Dazu laden wir Interessierte herzlich ein.

Die DKP Elmshorn hat Martin Dolzer, Bürgerschaftsabgeordneter der Partei „Die Linke“, als Referenten gewonnen. Er wird über die politischen Ziele des Treffens der G20-Regierungen informieren und die Gegenpositionen zahlreicher linker Gruppen, Bündnisse und Parteien darstellen. Es wird ebenfalls Informationen zu geplanten Aktionen und Demonstrationen gegen das G20-Treffen geben.
Donald Trump und Regierungschefs aus der EU, Japan, China und Russland werde ihre Pläne für die weitere Zukunft der Erde beraten. Das fordert unsere Positionierung gegen Kriegspolitik, für soziale Rechte und ökologisch orientierte Politik heraus. Denn die zutiefst ungerechte Situation in der Welt benötigt andere Antworten, als es die Politik bisher gegeben hat.

Eine Großdemonstration mit bis zu 100.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist geplant. Das faktische Demonstrationsverbot, das die Polizei ins Gespräch gebracht hat, wird laut der Meldung in den Elmshorner Nachrichten von Donnerstag nicht erfolgen: >„Jeder, der hier gewaltfrei demonstrieren will, wird dazu die Möglichkeit haben“ sagte der Justizsenator Till Steffen.< Protest muss ortsnah unüberhörbar sein, aber auch ins Land getragen werden!

Über Möglichkeiten, uns zu beteiligen, soll am 27. April auch beraten werden.


0 Antworten auf “Elmshorn: Info-Abend zum G20-Gipfel in Hamburg”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + zwei =