Pinneberg: AfD-Ne! Veranstaltung zu Fakten, Hintergründen und Alternativen zur AfD

AFD-NE ! Veranstaltung am 7. April zu Fakten, Hintergründen und Alternativen zur AfD, mit: Mark Haarfeldt aus Düsseldorf von der Aktionsgruppe: „Mach meinen Kumpel nicht an.“

Ein Aufschwung rechter Positionen
Immer wieder greifen Rassisten Geflüchtete, ihre Unterkünfte oder deren Unterstützer an. Erschreckend viele Menschen nehmen an fremdenfeindlichen und rassistischen Demonstrationen teil. Die AfD konnte bereits in 9 Bundesländern in den Landtag einziehen. Dabei ist sie vielerorts das Sammelbecken für Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Frauen- und Homosexuellenfeindlichkeit.

Aufstehen gegen Rassismus
Nach diesem Aufschwung rechter Positionen haben sich vielerorts Bündnisse aus Initiativen, Vereinen und Aktiven aus Gewerkschaften und Parteien konstituiert und zusammengefunden. Auch im Kreis Pinneberg wollen wir dieser Entwicklung entschieden entgegentreten.
Wir heißen Geflüchtete willkommen. Wir stehen auf gegen den Rassismus von AfD, Pegida, NPD & Co.

Deine Stimme gegen rechte Hetze

Wir erheben unsere Stimmen, um in diese gesellschaftlichen Debatten einzugreifen, gegen rechten Populismus und rechte Positionen. Menschenfeindliche Äußerungen begegnen uns täglich: Am Arbeitsplatz, in der Schule, der Universität, dem Sportverein oder auf der Straße. Wir wollen anderen Menschen helfen, eine eigene Position zu beziehen und klare Kante gegen rechtes Gedankengut zu zeigen.
Dazu laden wir ein zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am 7. April in Pinneberg.

Widerstand im ganzen Land

Wir stehen für eine offene und gerechte Gesellschaft. Wir lassen nicht zu, dass Menschen gegeneinander ausgespielt werden. 2017 werden sowohl Land- als auch Bundestag neu gewählt. Unser Ziel ist es, den Rassisten in Schleswig-Holstein in diesen Wahlkämpfen entschieden entgegenzutreten.

07.April – 19.00 Uhr, Gemeindehaus St. Michael, Fahltskamp 14 – Pinneberg

Bündnis gegen Rechts Kreis Pinneberg

DGB, ver.di, IG Metall Unterelbe, jüdische Gemeinde, Katholische Pfarrei St. Katharina, Gemeinde St. Michael Pinneberg, ev.-luth. Kirchenkreis Hamburg West/Südholstein, VVN-BdA, Arbeitskreis der Stadt Wedel gegen Rechtsradikalismus und Ausländerfeindlichkeit, Friedenswerkstatt Wedel, Antifa Pinneberg