TDDZ 2014 in Dresden verhindern!

Am 07. Juni wollen Neonazis aus dem gesamten Bundesgebiet den Versuch unternehmen, in Dresden einen Aufmarsch unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft – Unser Signal gegen Überfremdung“ zu veranstalten. Seit nunmehr 6 Jahren versuchen Neonazis, den sogenannten „Tag der Deutschen Zukunft“ zu etablieren. Nachdem dieser bisher ausschließlich in Norddeutschland (Pinneberg, Hildesheim, Braunschweig/Peine, Hamburg und Wolfsburg) stattfand, soll er dieses Jahr nach Dresden ziehen.

Gegen den Naziaufmarsch hat jetzt die Antifa-Mobilisierung begonnen. Am 07. Juni den Aufmarsch mit allen allen Mitteln verhindern!

15.05. Infoveranstaltung um 19 Uhr Rote Flora 23.05. So­li­par­ty für die an­ti­fa­schis­ti­sche Mo­bi­li­sie­rung von Ham­burg nach Dresden / Jolly Roger

Infos: no-tddz.org