Kreis Pinneberg: Mobi Aktion zur Silvio Meier Demo in Berlin

Folgendes wurde uns zur Verbreitung mitgeteilt:

Mehrere Aktivistin_innen haben in Pinneberg und im Elmshorner Stadtteil Hainholz vier Straßen umbenannt. Die umbenannten Straßen tragen nun folgende Namen:

Silvio-Meier-Straße, Yeliz-Arslan-Straße,
Bahide-Arslan-Straße, Ayşe-Yilmaz-Straße

Namen der Erinnerung – Namen der Mahnung – Namen der Anklage

Als Zusatz wurden insgesamt über 1500 Flyer in Briefkästen der Anwohner_innen gesteckt, Schablonen gesprüht und Plakate die zur Silvio Meier Demo aufrufen geklebt.

Nutzt zur Anreise mit dem Zug über Hamburg den Antifa-Treffpunkt 10 Uhr |Hamburg Hauptbahnhof Reisezentrum.

Für antifaschistischen Selbstschutz! Faschisten bekämpfen – Verfassungsschutz auflösen!