Fyn: Sommerfest der „Danskernes Parti“ blockieren!

+++Für den 30.Juni ruft die „Danskernes Parti“ zu ihrem Sommerfest nach Fyn auf.. . Antifaschist_innen rufen dazu auf das Sommerfest zu blockieren.+++

Die Partei „Danskernes Parti“ in Dänemark möchte gerne den Eindruck erwecken eine modernen national-demokratischen Partei zusein. Da aber ein großer Teil der Mitglieder_innen aus der dänischen Nazi-Partei „DNSB“ und dem „Blood & Honour“ Netzwerk kommen oder gute Kontakte zur nachfolge Organisation von Nazis für die „Dansk Front“ der „Danmarks Nationale Front“ haben fällt ihr das sehr schwer.
Da der „Danskernes Parti“-Führung um Holocaustleugner Daniel Carlsen durch sein vorheriges Engagement in der „DNSB“ bekannt ist wie wichtig Feste und Veranstaltung sind um meist junge Mitglieder_innen zugewinnen mobilisiert die Partei zum 3o. Juni nach Fyn zum Sommerfest. Da im nächsten Jahr die Kommunalwahlen in Dänemark anstehen nutzt die „Danskernes Parti“ das Sommerfest um alte und neue Mitglieder_innen auf die Wahl im nächsten Jahr einzustimmen und neue Mitglieder_innen zugewinnen, da diese noch dringen gebraucht werden.
Bei Sommerfest ist auch Dan Eriksson der als Sprecher der schwedischen Schwesterpartei „Svenskarnas Parti“ angekündigt wird. Eriksson lebt wohl zur Zeit in Berlin so war er im Frühjahr 2011 beim Wahlkampfauftakt der NPD in Berlin und auch bei einer Hitler Geburtstagsfeier in der Lückstraße 58. Der letzte bekannt öffentliche Auftritt von Eriksson war in Salem bei Stockholm, da war er Redner für das Naziportal Info 14 aus Schweden. Neben Eriksson tritt als Musiker Viktor Sjölund aus Schweden auf. Sjölund hat ebenfalls den Hintergrund der schwedischen Nazi-Webseite Info 14.

Antifaschistin_innen rufen auf dieses Sommerfest zu blockieren und so Interessierten an der Partei eine Teilnahme am Fest unmöglich zumachen.

Sammelpunkte für Antifaschist_innen um 14 Uhr:

Nyborg: Parkplatz vor dem Bahnhof
Middelfart: Parkplatz vor dem Bahnhof
Odense: Østre Stationsvej, Platz vor der Station

Keine Rekrutierungs-Plattform für Nazis auf Fyn oder anderswo!

Mehr Infos projektantifa.dk