Archiv für April 2012

Infoveranstaltungen zum Naziaufmarsch am 1.Mai in Neumünster

Es finden jetzt eine Reihe von Info-und Mo­bi­li­sie­rungs­ver­an­stal­tun­gen zu den An­ti­fa-​Ak­ti­vi­tä­ten gegen den Na­zi­auf­marsch am 1. Mai 2012 in Neu­müns­ter statt.

http://nonazisneumuenster.blogsport.de/images/web1.gif

Do. 12. April | Kiel | 19 Uhr | An­ti­fa-​Café in der Alten Meie­rei

Fr. 13. April | Ham­burg | 20 Uhr | An­ti­fa-​Ju­gend­ta­ge

Sa. 14. April | It­ze­hoe | 16 Uhr | Par­tei­bü­ro DIE LINKE

Di. 17. April | Rends­burg | 19 Uhr | T-​Stu­be

Eine stän­dig ak­tua­li­sier­te Liste gibt es hier!

13.04.-15.04. Hamburger Antifa-Jugendtage

Am kommenden Wochenende finden in Hamburg die Antifa Jugendtage statt. Es wird eine Reihe an Infoveranstaltung, Workshops und Rahmenprogramm geboten.

Für einen starken antifaschistischen Widerstand!
Kommt vorbei, macht mit!

http://antifajugendtage.blogsport.eu/files/2012/04/P1000568.jpg

30.04.Kiel: Re­vo­lu­tio­nä­re und an­ti­fa­schis­ti­sche 1. Mai-​Vor­a­bend-​De­mons­tra­ti­on

GE­SCHICH­TE WIRD GE­MACHT – KA­PI­TA­LIS­MUS ZU GE­SCHICH­TE MA­CHEN!

Am Vor­a­bend des 1. Mai 2012 wird es in Kiel eine re­vo­lu­tio­nä­re und an­ti­fa­schis­ti­sche De­mons­tra­ti­on geben. Wir wol­len zum tra­di­tio­nel­len in­ter­na­tio­na­len Kampf­tag der Ar­bei­ter_in­nen­be­we­gung gegen die Un­er­träg­lich­kei­ten des ka­pi­ta­lis­ti­schen All­tags auf die Stra­ße gehen und für die Ver­hin­de­rung des Na­zi­auf­mar­sches in Neu­müns­ter am Tag dar­auf mo­bi­li­sie­ren.

30. April 2012 | 17 Uhr | Hol­ten­au­er Stra­ße/Ecke Waitz­stra­ße | Kiel

Mehr Infos zur Demo am 30.04. in Kiel und zu den Aktionen gegen den Naziaufmarsch in Neumünster gibt es hier

Neues Antifa Infoblatt (AIB) ist da

Titelthema der 94. Ausgabe des Antifaschistischen Infoblatts ist Verfassungsschutz und Rechtsterrorismus Protokolle des Versagens, Verharmlosens, Verschleierns. Weitere Themen sind unter anderem: Sachsen: Der Streit zwischen „Freien Kräften“ und NPD, Interview mit Hans-Christian Ströbele zum 2.Juni 1967, Roma im Norden Tschechiens und weitere Themen. Dann gibt es in der 94. Ausgabe noch einen Solidaritätsaufruf für den australischen Antifaschist Jock Palfreeman . Jock wurde 2007 in Bulgarien zu 20 Jahren Haft verurteilt. Er war damals von Neonazis angegriffenen Roma zur Hilfe geeilt, ein Neonazi wurde durch ein Messerstich tödlich verletzt (AIB #87). In einem Brief wünscht er sich internationale Solidaritätsaktionen zur Unterstützung seiner Forderung der Verlegung nach Australien und ein erneutes Aufrollen seines Verfahrens:“I‘m putting out a call to action to all those opposed to racism both on the street and in it’s institutionalised form of fascism.“ Mehr zu dem Fall unter: FreeJock

Erhältlich in den Läden eures Vertrauens ( Infoladen Schwarzmarkt, Schanzenbuchhandlung ) oder direkt beim AIB!