Solidarität mit dem HaK!

Das Hotel am Kalkberg in Bad Segeberg ist seit über 10 Jahren ein Ort an dem selbstbestimmte Alternative – Jugendkultur gelebt wird. Die Segeberger Stadtverwaltung hat dem Trägerverein zum 31.21.2010 gekündigt und will nun das HaK schnellstmöglich abreißen. Seit über einem Jahr gibt es schon den Kampf ums HaK, gestern am 05.01.2012 wurde
im Bad Segeberger Amtsgericht die Räumungsklage für die Stadt vorerst gewonnen. Das Hotel am Kalkberg kann noch Beschwerde und Berufung vor dem Kieler Landgericht einreichen.

Solidarität mit dem Hotel am Kalkberg! Freiräume verteidigen!

Macht Soli-Aktionen für die Genoss_innen in Bad Segeberg!