Hamburg 2. Juni 2012 sog. „Tag der deutschen Zukunft“ verhindern!

Unter dem großmäuligen Motto „Tag der deutschen Zukunft – unser Signal gegen Überfremdung“ rufen Nazis zu einem Aufmarsch am 2. Juni 2012 in Hamburg auf.

Solch ein Naziaufmarsch fand bereits 2009 in Pinneberg, 2010 in Hildesheim und 2011 in Braunschweig statt und soll als neues alljährliches Nazi-Event in Norddeutschland etabliert werden.
Mit dem Motto wollen die Neonazis ihr menschenverachtendes Weltbild in die Öffentlichkeit tragen. Dabei versuchen sie an Vorurteile, die auch in der Mitte der Gesellschaft bestehen, anzuknüpfen.
Wir werden nicht tatenlos zusehen, wenn Nazis ihre faschistische Propaganda auf die Straße tragen!

Erste Mobi-Flyer gibt es jetzt (Feb.2012) im Infoladen Schwarzmarkt und anderen bekannten Orten sowie eine Mobi-Seite NOTDDZ2012

Naziaufmarsch am 2.Juni in Hamburg verhindern!