28.04.: Info- und Mobilisierungsveranstaltung zum Naziaufmarsch in Greifswald

Die Naziszene unter Führung des NPD-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern, plant für den 1. Mai 2011 einen überregionalen Aufmarsch in Greifswald. Die im September anstehende Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, mit dem zu befürchtenden Wiedereinzug der NPD ins Schweriner Schloss, lässt befürchten dass die Neonazis beabsichtigen im Greifswalder Plattenbau den größten Naziaufmarsch Norddeutschlands zu veranstalten. Dies geschieht in unmittelbarer Nähe eines kürzlich wiedereröffneten Flüchtlingsheims. Diesen Aufmarsch gilt es mit allen Mitteln zu verhindern!
Informiert euch über den aktuellen Stand, fahrt am ersten Mai nach Greifswald und blockiert den Naziaufmarsch!

Infoveranstaltung in Hamburg, Donnerstag 28.04., 19.00 Uhr in der Druckerei im Gängeviertel (Valentinskamp 32)!

Infos zum 1. Mai in Greifswald