No IMK: Info- und Mobilisierungsveranstaltung

Am Freitag den 5.11. ist es wieder soweit, Antifa Cafe in der Hafen VoKü.

Diesmal mit Info- und Mobilisierungsveranstaltung gegen die Innenministerkonferenz in Hamburg.

Am 13.11.2010 finden zwei bundesweite Demonstrationen gegen die Innenministerkonferenz statt. In diesem Rahmen wird es auch das neuartige „Jump and Run“ Konzept geben. Die Stadt soll in einem Zeitfenster in Form einer Schwarmbewegung durchkreuzt werden um unsichtbare Linien der Repression und Sicherheitsarchitektur deutlich zu machen. Das Konzept setzt einerseits auf die spontanen Wechselwirkungen von Zerstreuung, Masse, Sichtbarkeit und Bewegungsdynamik, soll andererseits aber auch Raum für vorbereitete Aktionen bieten. Alle sind eingeladen sich mit eigenen Ideen und Choreographien zu beteiligen. Im Laufe der folgenden Woche wird es von 14-19.11. weitere Aktionen und Demonstrationen gegen Repression und rassistische Politik geben.