Dresden……..naziaufmarsch mit allen mitteln weg rocken!

News & Infos für 12.02. u. 13.02.in Dresden :

- OVG erlaubt Nazidemo

- Nazis sollen im linksalternativen Stadteil Neustadt zwischen 12 und 17 Uhr marschiern

- Infos via WAP ticker gibt es unter: http://ticker.hopto.org

- Twitter: http://twitter.com/13februar

- EA: 0351 / 89 960 456 für Dresden
Sollten die Bullen dich festnehmen, bitte sofort den EA anrufen!! Wenn du wieder entlassen wirst, zuerst beim EA abmelden. Dann kümmer dich um deine Abreise . Sollte dein Bus nicht mehr da sein, ruft das Infotelefon an oder komm zum AZ Conny. Dort wird für eine sichere Rückfahrt gesorgt.

- Infotelefon: 01801 / 0121323585 (Ortstarif)

- Das Aktionsradio informiert am Freitag und Samstag FM 98.4 oder FM 99.3 MHz. Also Kopfhörer fürs handyradio bzw. Radios mitnehmen! (Sendet am 12.02. von 18:00 – 20.30 Uhr, am 13.02. ab 13:00 Uhr) Coloradio

- Schlafplatzbörse: infobuero@dresden-nazifrei.com

- 12.02.2010 Demonstration gegen deutsche Opfermythen um 18 Uhr, Jorge-Gomondai-Platz

- es wird am 13.02. eine Mobile Bühne in der Stadt sein wo z.B.: der Oberbürgermeister von Jena eine Rede hält uvm.

- Stadtplan
1,2,3

- Aftershowpatry am 13.02 in der Chemiefabrik, Petrikirchstraße 5

    Offensive erfolgreich!

    Naziaufmarsch verhindern!

    Nazis und andere Antisemit_innen, Rassist_innen und Geschichtsrevisionist_innen angreifen! In Dresden, Pinneberg und anderswo!

    Passt auf euch auf!